Zum Hauptinhalt springen

Die Mittagsbetreuung

An unserer Schule werden je nach Bedarf eine Mittagsbetreuung und eine verlängerte Mittagsbetreuung angeboten. Die Ziele und pädagogischen Grundlagen entsprechen denen des Horts.

Täglich während der Schulzeit wird für Schüler der Unterstufe eine Betreuung angeboten. Alle Kinder der 1.- 4. Klasse, die eine verlässliche Betreuung in dieser Zeit benötigen, werden aufgenommen. Es können sowohl einzelne Wochentage als auch die ganze Woche gebucht werden.

Das Ziel der Mittagsbetreuung ist eine sinnvolle, waldorfpädagogisch orientierte Gestaltung des Übergangs zwischen Schule und Elternhaus.
Die Kinder kommen oft sehr angespannt aus dem Schulunterricht. Deshalb ist es wichtig, einen Freiraum zum Ausatmen zu schaffen. Die Förderung des sozialen Miteinanders ist uns ein besonderes Anliegen, lernen sich doch Kinder verschiedener Klassen neu kennen. Dabei helfen uns erlebnisorientierte Angebote, jahreszeitlich orientierte Aktivitäten, wie Basteln, Werken, Malen, Gestalten, gebundene und ungebundene Bewegungsspiele, (Ball, Stelzen, Hüpfseil) und Gesellschaftsspiele.
Jeden Wochentag besuchen zwischen 20 und 30 Kinder aus den Klassen 1 bis 4 die Mittagsbetreuung.

Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag von 12:15-13:45 Uhr
Freitag von 11:15-13:00 Uhr

Kosten Mittagsbetreuung:

Wenn nur die Mittagsbetreuung bis 13:15 Uhr gebucht wird, entstehen pro Buchungsstunde (60 Min.) in der Woche Kosten in Höhe von: 6,00 Euro monatlich.

Bei einer Betreungsbuchung bis 13:45 Uhr (90 Min.) 9,00 Euro monatlich.

Für Geschwisterkinder 50% Reduzierung, d.h. pro Buchungszeit in der Woche: 3,00 Euro bzw. 4,50 Euro monatlich.

Falls zusätzlich an einem anderen Tag Nachmittagsbetreuung in Anspruch genommen wird, siehe für die Gesamtbuchungsstunden pro Woche die Tabelle Hort und Verlängerte Mittagsbetreuung.

Kontakt Mittagsbetreuung:

Frau Bethäuser-Roos

E-Mail: mittagsbetreuung@waldorf-wuerzburg.de